Wolfgang Schindler – Verabschiedung

Mit hochkarätigen Referenten und zahlreichen TeilnehmerInnen aus ganz Deutschland widmete sich das Studienzentrum dem demografischen Wandel und zeigte Perspektiven des Wissensmanagements mit Social-Media-Technologien, zwischen Traditionsweitergabe und radikalem Neubeginn.

Für Wolfgang Schindler, Dozent und stellvertretende Studienleitung, war das zugleich die letzte Tagung unter seiner Leitung, nach fast vierzigjähriger Tätigkeit.
Bedenkt man, dass das Studienzentrum 1961 gegründet wurde, hat keiner wie er dessen Geschichte mitgeprägt“, betont Pfr. Rainer Brandt ….

Bericht zur Verabschiedung

Ähnliche Beiträge

X