Besuchen junge Erwachsene Gottesdienste?

Pfarrer Carsten Haeske berichtet über die Kirchgangsstudie der Liturgischen Konferenz, besonders aus der Perspektive junger Erwachsene. Die Kirchgangsstudie macht deutlich, dass der klassische Sonntagsgottesdienst in vielen Fällen ein Zielgruppen-Gottesdienst für eine beschränkte Gruppe von Kirchenmitgliedern ist. Umso mehr kommen andere Gottesdienstformen in den Blick.
Haeske beschreibt im Gespräch weitere Erkenntnisse der Kirchgangsstudie und benennt mögliche Konsequenzen für die evangelische Kirche.

Hier findet sich die vollständige Studie.

Related Posts

X