Notfallmanagement

Pädagogik & Methoden

März 2021

202109Mär9:3017:00NotfallmanagementFachtagNürnbergKurskategorie:Pädagogik & MethodenSchlagworte:für Ehrenamtliche gut geeignet,Leiten,Werkzeugkasten

Zeit

Dienstag, 9. März 2021, 9:30 - Dienstag, 9. März 2021, 17:00

Ort

Nürnberg

Kursbeschreibung

“Was passiert, wenn was passiert?” ist eine wichtige Fragestellung bei der Vorbereitung und Durchführung von Kinder- und Jugendfreizeiten und -reisen. Die zunehmende Sensibilisierung für Sicherheitsfragen, die stärkeren Anspruchshaltungen der Teilnehmenden und Erziehungsberechtigten und zu erwartende Medienpräsenz bei Unfällen auf Freizeiten erfordert einen angemessenen Umgang mit Krisen bei den Freizeitmaßnahmen.

An dem Fachtag werden Fragestellungen des Notfalls- bzw. Krisenmanagements bei Freizeiten systematisch durchgearbeitet:

  • Krisenpläne für den Notfall
  • Anforderungen an die Öffentlichkeitsarbeit
  • Die Rolle der Notfallseelsorge im Krisenmanagement
  • Schulung zur Vorbereitung

Am Ende des Fachtages steht ein persönlicher Aufgabenkatalog zur Entwicklung und Realisierung eines Notfallmanagements für die Arbeit vor Ort.

Leitung

Hanjo von Wietersheim

Martina Frohmader

Kosten

20 € Teilnahmebeitrag (bitte bar mitbringen)

Teilnehmende

8-20 Hauptberufliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit, Pfarrer*innen, Leiter*innen von Freizeitmaßnahmen

Informationen

Martina Frohmader
Tel. 0911 4304-261
E-Mail: frohmader@ejb.de

 

Anmeldung ausschließlich hier beim Amt für Jugendarbeit

Anmeldeschluss: 26.02.2021

X