keep it simple – Methoden für die internationale Jugendarbeit

Pädagogik & Methoden

April 2020

202022Apr10:0017:00keep it simple - Methoden für die internationale JugendarbeitNürnbergKurskategorie:Pädagogik & MethodenSchlagworte:Diversity,Werkzeugkasten

Zeit

Mittwoch, 22. April 2020, 10:00 - Mittwoch, 22. April 2020, 17:00

Ort

Nürnberg

Kursbeschreibung

Miteinander in Kontakt kommen und sich gegenseitig kennenlernen sind zentrale Elemente von Begegnungen. In der internationalen Jugendarbeit sind sie gleichsam ein Schlüssel für das Gelingen des Miteinanders. Und doch sind die Hürden oft groß angesichts fehlender Sprachkenntnisse und unterschiedlicher kultureller Prägungen.

Welche Methoden eignen sich besonders für internationale Begegnungen und warum? Was ist “Sprachanimation” und wie gelingt sie? Welche Reflexionsformen sind selbst bei unterschiedlichen Sprachniveaus einsetzbar?

Wir stellen passende Methoden vor, insbesondere für Anfang und Ende von internationalen Begegnungen, und reflektieren ihre Einsatzmöglichkeiten. Der Erfahrungsaustausch und das Entwickeln neuer Übungen haben ebenso ihren Platz.

Leitung

Dr. Julika Bake und Johanna Kluge

Kosten

10 € Teilnahmebeitrag inkl. Mittagessen (in bar mitzubringen)

Teilnehmende

6-15 hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen mit Erfahrung in oder Interesse an internationaler Jugendarbeit

Kooperationspartner

Informationen

Frau Marija Hirsch
Tel. 08026 9756 24
E-Mail: studienzentrum@josefstal.de

Anmeldung über das Amt für Jugendarbeit (ab Herbst 2019 möglich)

Anmeldeschluss: 03.04.2020

X