Inszenieren in der Natur

Pädagogik & Methoden

August 2019

201922Aug(Aug 22)15:3024(Aug 24)12:30Inszenieren in der NaturOrte als Impulsgeber in der Theaterarbeit JosefstalKurskategorie:Pädagogik & Methoden

Zeit

Donnerstag, 22. August 2019, 15:30 - Samstag, 24. August 2019, 12:30

Ort

Josefstal

Kursbeschreibung

Steckdose am Baum? Fehlanzeige.

Wir gehen spielend der Frage nach, wie sich die Natur als Inszenierungsraum mitnehmen und nutzen lässt, anstatt an ihren Grenzen zu verzweifeln. Das abwechslungsreiche Gelände des Studienzentrums ist unsere Bühne.

  • Wo spielen wir? Passende Orte finden
  • Bühnenraum abgrenzen
  • Spielen ohne technische Hilfsmittel
  • Aufmerksamkeit hierher: Wie Schauspieler*innen im grenzenlosen Raum Fokus finden
  • Inszenieren im Dunkeln
  • Das Publikum wandert mit: Mehrere Orte verknüpfen

Ob aus der Jugendarbeit, der Schule, dem Theater… Wer Lust hat, das Inszenieren und Theaterspielen in der Natur auszuprobieren, ist herzlich willkommen. Etwas Erfahrung in der Theaterarbeit ist für Teilnehmende von Vorteil.

Leitung

Uwe Hausy

Kosten

219,00 € VP im EZ (Dusche/WC)
205,00 € VP im EZ (Etagendusche/-WC)
191,00 € VP im DZ (Etagendusche/-WC)

Teilnehmende

8-16 Teilnehmende mit Erfahrung in Theaterarbeit

Flyer

thumbnail of 2019_Inszenieren-Natur

Informationen

Frau Marija Hirsch
Tel. 08026 9756 24
E-Mail: studienzentrum@josefstal.de

X