Antirassismustraining mit phoenix e. V.

Kirche & Gesellschaft

März 2019

201912Mär(Mär 12)14:3014(Mär 14)15:00Antirassismustraining mit phoenix e. V.Rassismus - bei mir doch nicht!?NaumburgKurskategorie:Kirche & Gesellschaft

Zeit

Dienstag, 12. März 2019, 14:30 - Donnerstag, 14. März 2019, 15:00

Ort

Naumburg

Kursbeschreibung

Das Thema „Rassismus“ ist zunehmend Thema, auch in Freiwilligendiensten und in außerschulischer Jugendarbeit, unter anderem auch deshalb, weil junge Menschen direkt betroffen oder Zeug*in von rassistischer Diskriminierung sind. Ein guter Umgang damit erfordert entsprechende Kompetenzen der Mitarbeitenden. Dabei ist Rassismus nicht nur ein individuelles, sondern auch ein strukturell verankertes Problem. Die Frage nach einer Strategie gegen Rassismus führt deshalb zu der Auseinandersetzung mit dem Konzept des Critical Whiteness, des kritischen Weißseins.

Um junge Menschen begleiten und das Thema in der Bildungsarbeit bearbeiten zu können, ist es notwendig, das Geflecht des Rassismus zu erkennen, sich auf der kognitiven und emotionalen Ebene damit auseinander zu setzen und Handlungsoptionen zu entwickeln.

Im Seminar nehmen wir die Mechanismen des Rassismus auf persönlicher und struktureller Ebene in den Blick und vermitteln die nötigen Fertigkeiten zur Strategiebildung.

Anerkannt als Modul der zertifizierten Weiterbildung „Freiwilligendienste diversitätsbewußt gestalten“

Leitung

Maria Rojas Hernández, Mahmut Delice, Marina Khanide

Kosten

280,00 € inkl. Unterkunft im EZ/VP
250,00 € inkl. Unterkunft im DZ/VP

Teilnehmende

8-16 Mitarbeitende im Bereich Freiwilligendienste sowie der außerschulischen Jugendarbeit

Flyer

thumbnail of 2019_Antirassismus

Informationen

Frau Marija Hirsch
Tel. 080206 9756 24
E-Mail: studienzentrum@josefstal.de

Anmeldeschluss: 31.01.2019

 

Bitte beachten: Der Kurs ist seit 13.02. ausgebucht. Weitere Anmeldungen werden auf die Warteliste genommen und benachrichtigt, wenn jemand anders ausfällt. Der Kurs findet nächstes Jahr wieder statt. Die Ausschreibung folgt.

X