By

Julika Bake

FÖJ – Von der Waterkant ins Bayerische Oberland

Paul Brockmann aus Bremen ist seit 01.09.2017 als „FÖJler“ im Studienzentrum Seit über 20 Jahren sind Freiwillige im Ökologischen Jahr Teil des Josefstaler Teams. Zu den Aufgaben im FÖJ gehören u.a. Projektarbeit im Haus und auf dem Gelände sowie die umweltpädagogische Mitarbeit bei Schülerbesinnungstagen. Paul Brockmann aus Bremen ist seit 01.09.2017 als „FÖJler“ im Studienzentrum: Weiterlesen...

Rückblick aufs Sommerseminar „ehrenamtlich LEITEN“

Im August fand dieses Jahr zum ersten Mal das Sommerseminar „ehrenamtlich LEITEN“ der Evangelischen Jugend in Bayern in Josefstal statt. 15 engagierte Jugendliche mit ganz unterschiedlichen Vorerfahrungen kamen für eine Woche zusammen, um sich zu konkreten Themen weiterzubilden und sich über die Leitung von Gremien und Gruppen auszutauschen. Die Workshops reichten von Sitzungsleitung und wertschätzender Weiterlesen...

Neu: Kursprogramm 2018 erschienen

Unsere “Josefstaler Impulse 2017” blicken einerseits auf die aktuelle Fortbildungsarbeit im Haus, andererseits auf wiederkehrende Themen und Fragen in der Arbeit mit Jugendlichen. In der Heftmitte finden Sie unser Kursprogramm 2018, inklusive der Starttermine aller zertifizierten Weiterbildungen. Detailnformationen zu einzelnen Kursen sind auf unserer Homepage unter “Kurse” verfügbar. Die Anmeldung für Kurse 2018 ist ab Weiterlesen...

50 Jahre Nagelkreuzzentrum – 50. ökumenischer Studienkurs

Vom 24.4-3.5.2017 treffen sich zum 50. ökumenischen Studienkurs über 40 Teilnehmer*innen in Josefstal. Zum Jubiläumskurs und zur 50. Übergabe des Nagelkreuzes von Coventry erwarten wir Gäste aus ca. 20 europäischen Ländern und Kirchen. Lesen Sie den Artikel im Miesbacher Merkur “Jubiläum im Studienzentrum” Mehr zum Jubiläum auch auf der Homepage der Evang.-Luth. Kirche in Bayern Weiterlesen...

Neues Jahr – neue Impulse! Zum Beispiel zu Demokratie, Theater, Jugendarbeit

Ein spannendes Jahr voller gesellschaftlicher und spiritueller Fragen liegt vor uns. Da tut es gut, sich in Ruhe mit anderen auszutauschen und neue Impulse zu kriegen. Gelegenheit dazu haben Sie bei unseren Kursen. Im Februar können Sie bei “Mehr als eine Demokratie” neue Übungen und Methoden der Politischen Bildung kennenlernen, eine Weiterentwicklung von Betzavta. Das Weiterlesen...

Der neue Josefstaler Jahresbericht mit Programmvorschau für 2017

Heute ging der neue Jahresbericht des Studienzentrums in den Versand. Unter dem Titel “Josefstaler Impulse” gehen wir auf aktuelle Fragen und Themen aus der Kursarbeit ein: welche Rolle Haltung spielt, was Jugendarbeit als Verbandsarbeit ausmacht, wie Kirche so tickt, wie Politische Bildung neu gedacht werden muss, u.v.m. Lesen Sie selbst hier und stöbern Sie in Weiterlesen...
Wald und Natur auf dem Josefstaler Gelände

Eröffnung des Projekts “Was(s)erleben”

“Neue Wege” im wahrsten Wortsinne sind im Studienzentrum im Rahmen des jährlichen Treffens der TeamerInnen für Tage der Orientierung mit Schulklassen am 18. Juli 2014 eröffnet worden: Mit der der behutsamen Erschließung von Teilen des wilden naturbelassenen Freigeländes des Studienzentrums ist nun der Weg bereitet für neue Formen von Umweltbildung und Erlebnispädagogik. Unter Anleitung einer Weiterlesen...
Neue Perspektiven in der Natur

Visionssuche-Weiterbildung abgeschlossen

12 Teilnehmer*innen schlossen Ende Juni 2013 ihre Weiterbildung “VisionssucheleiterIn und RitualbegleiterIn” mit Zertifikat ab, die erstmals 2010 vom Amt für Jugendarbeit der ELKB und dem Studienzentrum angeboten wurde. In vier evangelischen Landeskirchen und durch eine katholische Kollegin wurden kleinere und mittlere Projekte durchgeführt und im Abschlussseminar ausgewertet. Die zukünftige Vernetzung der Arbeit geschieht über das Weiterlesen...

Kirche der Zukunft? Vortrag von Karl Foitzik

Karl Foitzik ist ein Wegbegleiter evangelischer Jugendarbeit seit seinen Schülertagen. Anfang der 60er Jahre wurde er zum Vorsitzenden des Landesjugendkonvents gewählt, studierte Theologie und Pädagogik und war Studentenpfarrer an der Augustana Hochschule in Neuendettelsau. Karl Foitzik promovierte bei Christof Bäumler und wurde 1972 Professor an der neu gegründeten Fachhochschule für Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit. Die Weiterlesen...

Hört und seht – wenn Kunst auf Glaube trifft

Wer neugierig ist und sich umsehen möchte, hat dazu Gelegenheit am Sonntag, den 12. Juni um 10:30 Uhr im Gottesdienst in der Evang. Kirche in Neuhaus am Schliersee. Beginn 10:30 Uhr mit Gesängen und Gebeten aus der Ökumene und einem Gastprediger. Im Anschluss sind alle eingeladen zu einer bayrischen Brotzeit ins Studienzentrum, Aurachstr. 5 in Weiterlesen...
1 2 3 4 5

News Archiv

X