Year

2017

Kompetent leiten mit TZI – noch Restplätze im Januar

Vom 17.-19.01.2018 können Sie Konzept, Haltung und Methoden der Themenzentrierten Interaktion in Josefstal kennenlernen. Für diesen Einführungs- und Entscheidungsworkshop sind noch Restplätze frei. Die anschließende Grundausbildung läuft von 2018 bis Ende 2019 und schließt mit einem Zertifikat ab.

Kommen Sie zu “Mehr als eine Demokratie”

Wann, wenn nicht jetzt, ist es Zeit für mehr Demokratie und mehr Politische Bildung? Im Kurs „Mehr als eine Demokratie. Politische Bildung neu denken” werden neue praktische Methoden erfahren und ausprobiert. Marina Khanide, freie Mitarbeiterin am Studienzentrum, und Florian Wenzel, Ausbildungsleitung Betzavta/MAED am Centrum für Angewandte Politikwissenschaft München, leiten den Kurs vom 23.-25.11.2017. Die Übungen Weiterlesen...
Spielekeller Holzhaus Josefstal

Vorstand neu gewählt

Seit seiner Gründung 1961 lebt das Studienzentrum von dem Engagement derer, denen Jugendarbeit ein Herzensanliegen ist. Besonders freuen wir uns über die, die sich als Mitglieder im Verein, im Beirat und im Vorstand des Studienzentrums engagieren. Auf der Mitgliederversammlung am 29.09.2017 wurden Wilfried Beyhl, Gerhard Engel und Kurt Braml für weitere drei Jahre in den Weiterlesen...
Projektlogo together

together – ein wertvolles Angebot für Schulklassen mit Geflüchteten

Was passiert, wenn sich Schüler*innen aus Afghanistan, Deutschland, Eritrea, Italien, Irak, Iran, Kroatien, Russland, Syrien und der Ukraine begegnen, lässt sich mit Begriffen, wie „Integration“, „Perspektivenwechsel“ oder „Kultursensibilität“ beschreiben. Die Klassenleiterin einer Übergangsklasse hat es auf den Punkt gebracht: „Die reden jetzt auf dem Schulhof miteinander!“ Das Projekt ‚together‘ fördert die Integration von jungen Geflüchteten Weiterlesen...

FÖJ – Von der Waterkant ins Bayerische Oberland

Paul Brockmann aus Bremen ist seit 01.09.2017 als „FÖJler“ im Studienzentrum Seit über 20 Jahren sind Freiwillige im Ökologischen Jahr Teil des Josefstaler Teams. Zu den Aufgaben im FÖJ gehören u.a. Projektarbeit im Haus und auf dem Gelände sowie die umweltpädagogische Mitarbeit bei Schülerbesinnungstagen. Paul Brockmann aus Bremen ist seit 01.09.2017 als „FÖJler“ im Studienzentrum: Weiterlesen...

Rückblick aufs Sommerseminar „ehrenamtlich LEITEN“

Im August fand dieses Jahr zum ersten Mal das Sommerseminar „ehrenamtlich LEITEN“ der Evangelischen Jugend in Bayern in Josefstal statt. 15 engagierte Jugendliche mit ganz unterschiedlichen Vorerfahrungen kamen für eine Woche zusammen, um sich zu konkreten Themen weiterzubilden und sich über die Leitung von Gremien und Gruppen auszutauschen. Die Workshops reichten von Sitzungsleitung und wertschätzender Weiterlesen...

Neu: Kursprogramm 2018 erschienen

Unsere “Josefstaler Impulse 2017” blicken einerseits auf die aktuelle Fortbildungsarbeit im Haus, andererseits auf wiederkehrende Themen und Fragen in der Arbeit mit Jugendlichen. In der Heftmitte finden Sie unser Kursprogramm 2018, inklusive der Starttermine aller zertifizierten Weiterbildungen. Detailnformationen zu einzelnen Kursen sind auf unserer Homepage unter “Kurse” verfügbar. Die Anmeldung für Kurse 2018 ist ab Weiterlesen...

50 Jahre Nagelkreuzzentrum – 50. ökumenischer Studienkurs

Vom 24.4-3.5.2017 treffen sich zum 50. ökumenischen Studienkurs über 40 Teilnehmer*innen in Josefstal. Zum Jubiläumskurs und zur 50. Übergabe des Nagelkreuzes von Coventry erwarten wir Gäste aus ca. 20 europäischen Ländern und Kirchen. Lesen Sie den Artikel im Miesbacher Merkur “Jubiläum im Studienzentrum” Mehr zum Jubiläum auch auf der Homepage der Evang.-Luth. Kirche in Bayern Weiterlesen...

Schulbezogene Jugendarbeit im Projekt “together”

Ein neues, besonderes Projekt läutet in diesen Wochen den Frühling in Josfstal ein: Im Rahmen der schulbezogenen Jugendarbeit entwickeln wir Seminare zur Förderung der Integration junger Geflüchteter mit Schulklassen aller Schularten. Mit diesem Angebot wollen wir zum vertieften Kennenlernen und dem Abbau von Vorurteilen durch offene Begegnung und gemeinsame Erfahrungen von Schüler*innen aus unterschiedlichen Kulturen Weiterlesen...

Neues Jahr – neue Impulse! Zum Beispiel zu Demokratie, Theater, Jugendarbeit

Ein spannendes Jahr voller gesellschaftlicher und spiritueller Fragen liegt vor uns. Da tut es gut, sich in Ruhe mit anderen auszutauschen und neue Impulse zu kriegen. Gelegenheit dazu haben Sie bei unseren Kursen. Im Februar können Sie bei “Mehr als eine Demokratie” neue Übungen und Methoden der Politischen Bildung kennenlernen, eine Weiterentwicklung von Betzavta. Das Weiterlesen...

News Archiv

X