Sie sind hier: >> Menschen & Verein >> News

Aktuelles aus dem Studienzentrum und drumherum

Projekt together
09.03.2017, 14:10, v.napiletzki
Logo Projekt together

Ein neues, besonderes Projekt läutet in diesen Wochen den Frühling in Josfstal ein:

 

Im Rahmen der schulbezogenen Jugendarbeit entwickeln wir Seminare zur Förderung der Integration junger Geflüchteter mit Schulklassen aller Schularten. Mit diesem Angebot wollen wir zum vertieften Kennenlernen und dem Abbau von Vorurteilen durch offene Begegnung und gemeinsame Erfahrungen von Schüler*innen aus unterschiedlichen Kulturen & Religionen beitragen.

 

Die Veranstaltungen dauern in der Regel drei Tage und sollen dabei helfen, Fremdheitsgefühle zu überwinden und zur Entwicklung einer offenen, kultursensiblen und selbstbewussten Haltung beitragen. In der bewährten Zusammenarbeit von Jugendarbeit Schule besteht die Chance, die in unserer Migrationsgesellschaft notwendigen Bildungsprozesse mit zu initiieren und zu fördern und auf diese Weise zur gesellschaftlichen Akzeptanz beizutragen.

 

In der Umsetzung sind vielfältige Kooperationsmöglichkeiten zwischen Schule und evangelischer Jugendarbeit denkbar, wie auch die sinnvolle Verknüpfung dieses neuen Angebotes mit bereits bestehenden Projekten evangelischer Jugendarbeit vor Ort.

 

Zur Entwicklung und Durchführung der Maßnahmen setzen wir auf den Aufbau eines interkulturell und interreligiös zusammengesetzen Teams und die Zusammenarbeit mit im Bayerischen Jugendring (BJR) anerkannten Vereinen junger Menschen mit Migrationshintergrund.

 

Die Koordination des Gesamtprojekts „Together - Integration von jungen Flüchtlingen durch Seminare der Schulbezogenen Jugendarbeit“ liegt beim Amt für evangelische Jugendarbeit in Nürnberg.

 

Neben dem Studienzentrum Josefstal stehen auch im 'Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrum Pappenheim' sowie in der 'Evangelischen Jugendbildungsstätte Neukirchen' regionale Ansprechpartner zur Unterstützung und Kooperation von Maßnahmen zur Verfügung.

 

Im Studienzentrum Josefstal ist der Ansprechpartner Volker Napiletzki.

 

Das Projekt läuft bis 31.12.2018 und wird gefördert von der AG "Wir schaffen Herberge" der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

50 Jahre Nagelkreuzzentrum - 50. ökumenischer Studienkurs (24.04.2017)
News Bild
Zum 50.ökumenischen Studienkurs erwarten wir über 40 Teilnehmer*innen und Gäste aus ca. 20 europäischen Ländern und Kirchen. Der Kurs beginnt am 24. April und endet nach dem Jubiläumswochenende am 3.Mai.
[News lesen]
Projekt together (09.03.2017)
News Bild
Ein neues, besonderes Projekt läutet in diesen Wochen den Frühling in Josfstal ein: Seminare mit Schulklassen zur Integration junger Geflüchteter.
[News lesen]
Neues Jahr - neue Impulse! Zum Beispiel zu Demokratie, Theater, Jugendarbeit (12.01.2017)
News Bild
Ein spannendes Jahr voller gesellschaftlicher und spiritueller Fragen liegt vor uns. Da tut es gut, sich mit anderen auszutauschen und neue Impulse zu bekommen.
[News lesen]
Eine gesegnete Advents- und Weihnachtszeit (01.12.2016)
News Bild
wünschen die Mitarbeitenden des Studienzentrums. "Man liebt den anderen nicht, wenn man sich nichts von ihm schenken lassen will." (aus Nigeria)
[News lesen]
Wo stehe ich? Theologie und Kreativität in unseren Kursen im Herbst (22.07.2016)
News Bild
Wofür stehe ich? Was ist wichtig? Sich in der Welt zu verorten ist für Jugendliche eine zentrale Aufgabe. Unsere Kurse laden ein, Methoden kennenzulernen...
[News lesen]
...

RSS-Feed