Sie sind hier: >> Tage der Orientierung >> Angebot

Tage der Orientierung

Ein Angebot für Ihre Schulklasse

Drei Tage, die Ihnen und ihren Schülerinnen und Schülern Raum und Zeit für die Auseinandersetzung mit sich und den Anderen bieten, die Klärung von Rollen ermöglichen und die Stärkung der Klassengemeinschaft fördern - oft mit nachhaltiger Wirkung in den Schulalltag z.B. durch
  • ein spürbar verbessertes Klassenklima
  • neu gewonnene Perspektiven für SchülerInnen und Lehrkräfte aufeinander
  • Spaß und gemeinsames Erlebnis
  • neu entstandene Freundschaften
  • Integration in die Gemeinschaft
  • geklärte Konflikte

Zusammenarbeit und Austausch

Bei der Gestaltung der Orientierungstage arbeiten wir von Anfang an eng mit Ihnen zusammen:
Lehrerinnen und Lehrer, der Ansprechpartnerinterner Linkund die Mitarbeitendeninterner Linkdes Studienzentrums stehen von der Vorbereitung über die Durchführung bis zur Auswertung miteinander in Kontakt, klären Rollen und Aufgaben, arbeiten Hand in Hand und tauschen sich aus.
Selbstverständlich bleibt dabei der Frei- und Schutzraum der Schülerinnen und Schüler innerhalb des Seminarverlaufs gewahrt.

Programm

Im Vorbereitungsteam wird ein für die jeweilige Klassen- bzw. Gruppensituation passendes, individuelles Programm erstellt. Dabei orientieren wir uns an den Wünschen und Bedürfnissen der SchülerInnen. Die Teamerinnen und Teamer verfügen über einen großen Schatz an möglichen Programmbausteinen. Viele von ihnen bringen ihre langjährige Erfahrung als Jugendleiterinnen bzw. Jugendleiter der Evang. Jugendarbeit ein.

Arbeitsformen

Unterschiedliche Arbeitsformen und eine Vielzahl an Methoden ermöglichen ein Lernen mit allen Sinnen. Neue Erfahrungen sollen Jugendliche ermutigen, ihr Leben aktiv und engagiert in die Hand zu nehmen. Dabei ist uns Freiwilligkeit wichtig.

Kosten

Die Preise und Zuschüsse finden Sieinterner Linkhier.

Dauer

  • Montag bis Mitttwoch
    oder Mittwoch bis Freitag
  • Ankunft 13.45 (BOB 13.07),
    Programmbeginn 15.00 Uhr
  • Programmende 11.00 Uhr,
    Abreise 11.15 (BOB 11.49)

 

TdO-Schriftzug

Themen

  • Klassengemeinschaft
  • Selbst- und Fremdbild
  • Freundschaft und Vertrauen
  • Typisch Jungs, tyypisch Mädchen - Rollenbilder
  • Sucht & Sehnsucht
  • Unsere Zukunft – meine Träume - meine Ziele
  • Respekt – vor mir, vor dir, vor dem Leben
  • Jugendkulturen und Identität
  • Woran glaubst Du - woran zweifelst Du?
  • ...

Förderung

Die evangelische und die röm.-katholische Kirche fördern die Tage der Orientierung.
Anträge sowie Richtlinien für die Bezuschussung sind imexterner LinkAmt für evangelische Jugendarbeit in Nürnberg erhältlich.